gif gifphg
gifjpg

  Thomas Dorn www.thomasdorn.de
www.thomasdorn.de
Home

Home -> AGB 


Hinweise zur CE-Kennzeichnung
Seit dem 1.1.1996 dürfen nur noch Geräte in Verkehr gebracht werden, die ein CE-Zeichen tragen. Näheres ist im Gesetz zur Regelung der Sicherheitsanforderungen an Produkten und zum Schutz der CE-Kennzeichnung (Produktsicherheitsgesetz-ProdSG)
geregelt. Dieses Gesetz soll sicherstellen, dass Hersteller und Händler dem Verbraucher nur sichere Produkte zur privaten Nutzung überlassen und die CE-Kennzeichnung nur in den gesetzlich zugelassenen Fällen verwendet wird. Das ProdSG regelt im einzelnen, wer Hersteller und Händler ist, welche Pflichten Hersteller und Händler haben sowie die Voraussetzungen, unter denen ein Produkt mit der CE-Kennzeichnung versehen werden kann.
Wir weisen darauf hin, dass auch dann, wenn alle Baugruppen im Gerät ein CE-Zeichen tragen, dies nicht zwingend bedeutet, dass das Gerät in anderer Zusammensetzung selbst CE-konform ist. Der Nachweis ist vielmehr von demjenigen zu führen, der Veränderungen vornimmt. Gleiches giltdann, wenn Sie mehrere CE-gekennzeichnete Baugruppen zu einem Gerät zusammensetzen.

Preisangaben
Alle Preise sind Nettopreise, sofern kein extra Hinweis besteht.

Versandkosten
Die Versandkosten setzen sich aus Verpackungskosten, Versandmaterial und Logistik zusammen und werden individuell nach Aufwand der zu versendenden Ware berechnet. Die Wahl des Versandunternehmens obliegt dem Verkäufer. In der Regel wird per HERMES versichert versendet.

Batterieabgabeverordnung
Im Zusammenhang mit dem Vertrieb von Batterien oder Akkus oder mit der Lieferung von Geräten, die Batterien oder Akkus enthalten, sind wir verpflichtet, Sie gemäß der Batterieverordnung auf Folgendes hinzuweisen:

Batterien dürfen nicht in den Hausmüll gegeben werden. Sie sind zur Rückgabe gebrauchter Batterien als Endverbraucher gesetzlich verpflichtet. Sie können Batterien nach Gebrauch in der Verkaufsstelle oder in deren unmittelbarer Nähe (z.B. im Kommunalen Sammelstellen oder im Handel) unentgeltlich zurückgeben. Sie können Batterien auch per Post ausreichend frankiert an uns zurücksenden.

Batterien oder Akkus, die Schadstoffe enthalten, sind mit dem Symbol einer durchgekreuzten Mülltonne gekennzeichnet. In der Nähe zum Mülltonnensymbol befindet sich ggf. zusätzlich die chemische Bezeichnung des Schadstoffes.
"Cd" steht für Cadmium, " Pb" für = Blei, "Hg" für Quecksilber.


Sicherheitsvorschriften für nicht gewerbliche Endverbraucher
Beim Umgang mit Produkten, die mit elektrischer Spannung in Berührung kommen, müssen die gültigen VDE-Vorschriften beachtet werden.
Besonders sei auf folgende Vorschriften hingewiesen: VDE0100; VDE0550/0551; VDE0700; VDE0711; VDE0860.
Sie erhalten VDE-Vorschriften beim vde-Verlag GmbH, Bismarckstraße 33, 10625 Berlin.

- Vor Öffnen eines Gerätes den Netzstecker ziehen oder sicherstellen, dass das Gerät stromlos ist.
- Bauteile, Baugruppen oder Geräte dürfen nur in Betrieb genommen werden, wenn sie vorher in ein berührungssicheres Gehäuse eingebaut wurden. Während des Einbaus müssen sie stromlos sein.
- Werkzeuge dürfen an Geräten, Bauteilen oder Baugruppen nur benutzt werden, wenn sichergestellt ist, dass die Geräte von der Versorgungsspannung getrennt sind und elektrische Ladungen, die in im Gerät befindlichen Bauteilen gespeichert sind, vorher entladen wurden.
- Spannungsführende Kabel oder Leitungen, mit denen das Gerät, das Bauteil oder die Baugruppe verbunden sind, müssen stets auf Isolationsfehler oder Bruchstellen untersucht werden. Bei Feststellen eines Fehlers in der Zuleitung muss das Gerät unverzüglich aus dem Betrieb genommen werden, bis die defekte Leitung ausgewechselt worden ist.
- Bei Einsatz von Bauelementen oder Baugruppen muss stets auf die strikte Einhaltung der in der zugehörigen Beschreibung genannten Kenndaten für elektrische Größen hingewiesen werden.
- Wenn aus den vorgelegten Beschreibungen für den nicht gewerblichen Endverbraucher nicht eindeutig hervorgeht, welche elektrischen Kennwerte für ein Bauteil gelten, so muss stets ein Fachmann um Auskunft ersucht werden.

Im übrigen unterliegt die Einhaltung von Bau- und Sicherheitsvorschriften aller Art (VDE, TÜV, Berufsgenossenschaften usw.) dem Anwender/Käufer.

Kontakt
Dienstleistungen
Produkte
Equilibrium
AGB
Links
Impressum
 

 

..................................................................................................................................................................................

.

Thomas Dorn | infothomasdorn.de

gifgifgif